Winter 2014/2015

Den diesjährigen Winter kann man wohl getrost wieder einmal als außergewöhnlich bewerten.
Die Zeit bis Weihnachten war wieder einmal durchwegs zu warm und von besonders intensiven, aber wunderhübschen Sonnenuntergängen geprägt.

Unter anderem hatten wir am 24.12.2014 frühlingshafte 17°C auf unserer Plantage. Am 26.12.2014 erreichte uns dann der erste Schnee mit einem Temperatursturz von weit über 20°C. Der Januar verlief, sofern man die Temperatur betrachtet, ähnlich ungewöhnlich mit sehr hohen Temperaturschwankungen innerhalb weniger Tage! So wurde am 11.1.2015 der österreichweite Temperatur Rekord von 21,7°C eingestellt und die Woche darauf stand erneut Schneefall an der Tagesordnung.

 IMG_0179_2-imp  IMG_0178_2-imp

Die Zeit selbst haben wir genutzt um eine weitere Bodenprobe zu entnehmen und bewerten zu lassen. Hier wird sich im Frühjahr zeigen, ob unsere Bodenaufbereitung noch ausreichend ist. 

Gleichzeitig haben wir am Flaschen und Etiketten Design sowie an der Homepage für unsere Edelbrände gearbeitet. Das aktuelle Erscheinungsbild und weitere Details sind unter nachstehendem Link zu finden. Im Februar werden wir unser bisheriges Wissen durch einen Edelbrand Sensorik Kurs vertiefen.

http://mn-edelbraende.at

DSC_0500_1Logo2DSC_0499_1


Im Frühjahr planen wir dann die nächsten Arbeiten auch wieder auf unserer Plantage. Hier muss der Baumschnittes und das Entfernen der Leimringe bei unseren Obstbäumen, sowie der Rückschnitt unseres Weingartens erfolgen. Eventuell werden wir ein paar Beernsträucher und weitere Obstbäume pflanzen. Auf jeden Fall müssen wir Maßnahmen gegen eine „eingezogene“ Sauerampfer art (bei uns bekannt als ‚wilder Kren‘) ergreifen, da diese beginnt die Grasnarbe zu überwuchern.

In Summe zeigt sich aber, dass wir das Arbeiten in der Natur bereits sehr stark vermissen und uns schon sehr auf die - wenn auch anstrengenden - Tätigkeiten freuen!




 

© Burgenland-Trueffel | Bernhard Mittermann | Tel.: +43 676 4137856 | office(at)burgenland-trueffel.at | www.burgenland-trueffel.at