Frühling 2016

Der Frühling 2016 bringt uns wieder den - bereits vermissten - Tätigkeiten in der Natur näher.

Zeitgerecht haben wir auf unserer kleinen Streuobstwiese die Bäume geschnitten und die Erdarbeiten auf der Trüffelplantage durchgeführt.

Dieses Jahr hat sich eine herrliche Blumenwiese mit verschiedenen Frühblühern entwickelt. Am meisten sticht hier sicherlich der dieses Jahr zahlreich vertretene Löwenzahn hervor. 

Die Vielfalt an Blüten zeigt uns, dass die Natur nach mittlerweile 3.5 Jahren im erhofften Ausmaß  zurückkehrt. Dies zeigt sich auch an den dieses Jahr zahlreich vertretenen Bienen und Hummeln. Wir sind stolz den vollbiologischen Weg gewählt zu haben. 

    

Unsere Obstbäumchen selbst haben den Winter gut überstanden und stehen diese Jahr in voller Blüte. Sofern wir ein wenig Glück im Jahresverlauf haben, könnten wir ein paar Kostproben unserer Arbeit erwarten.

     

Auf der Trüffelplantage bangen wir erneut um mögliche Ausfälle. Wir werden den wenigen noch nicht austreibenden Bäumchen noch etwas Zeit lassen (es sind interessanter Weise erneut vorwiegend Buchen).

  


© Burgenland-Trueffel | Bernhard Mittermann | Tel.: +43 676 4137856 | office(at)burgenland-trueffel.at | www.burgenland-trueffel.at